DoUrPresent! - Das Weinliebhaber-Geschenk

Suchst du nach einem Geschenk, das du einer Weinliebhaberin machen möchtest, das zugleich einer von dir präferierten Region repräsentiert und deine individuellen Tipps beinhaltet? Dann ist das Weinliebhaber-Geschenk das Richtige für dich! Ich habe dieses Geschenk zu meinem 30. Geburtstag von meinen portugiesischen Freunden erhalten und kann nicht in Worte fassen, wieviel Freude mir dieses Geschenk bereitet hatte. 

Es handelt sich hierbei um eine Zusammenstellung aus sechse Weinen, die aus unterschiedlichen Regionen Portugals stammen, kombiniert mit einem von den Schenkern eigens zusammengestellten Weinleitfaden. Dieser beinhalten nicht nur den Namen des jeweiligen Weins und dessen Herkunft, sondern erklärt zugleich bei welcher Temperatur der Wein zu welchem Menu am Besten zu servieren ist. Ein individuelles, originelles Geschenk, das niemand anderes so bekommt. 

Wenn du selber auch gerne so ein Geschenk zusammenstellen möchtest, gilt es im Vorfeld folgende Fragen zu klären: 

(1) Unter welchem Thema möchtest du deine individuelle, selektierte Zusammenstellung präsentieren?

Meine Freunde wählten ihr Heimatland Portugal als Thema aus. Denkbar wäre aber auch, dass du dich nach dem Geschmack deiner zu Beschenkenden richtest und individuell für sie die Weine zusammen stellst. Auch könntest du Weine auswählen, die aufgrund einer spezifischen Eigenschaft eng mit der Beschenkenden verbunden ist: z.B. Name des Weins, Beschreibung des Weins, Herkunft des Weins usw.

(2) Welche Weine wählst du aus, so dass diese zum gewählten Thema passen und du einen Text zu diesen im Weinleitfaden verfassen kannst?

Am Vorteilhaftesten wäre es, wenn du die Weine, die du schenkst, bereits selber kennst oder von Freunden empfohlen bekommen hast. Wenn du selber nicht der grosse Weinliebhaber bist, auch nicht so schlimm: Es gibt ja das Internet, in dem du alle benötigten Informationen zusammen suchen kannst. Du kannst dir auch noch überlegen, wieviel Weine dein Geschenk umfassen soll. Je nachdem wie gross dein Budget ist, werden es wohl zwischen vier bis acht Weine sein. 

Wenn du diese zwei Fragen beantworten konntest, geht es darum, den individuellen Weinleitfaden zusammenzustellen. Wähle hierfür ein Format, das du ausdrucken kannst und problemlos in ein kleines Heftchen zusammenstellen kannst. Siehe als Beispiel das Foto, wie meine Freunde es gemacht haben. Zur Präsentation und Übergabe des Geschenks nutzen meine Freunde zudem noch eine Weinablagegestell, welches genau für die sechs zu schenkenden Weine Platz hat. 

Ich bin überzeugt, dass dieses von dir persönlich zusammengestellte Geschenk deiner oder deinem zu Beschenkdenen viel Freude bescheren wird. Bei mir war das auf alle Fälle der Fall!

Kommentare